FrankenwaldSteigla Grenzer-Weg

5:20 h 389 hm 389 hm 17,3 km difficult

Bad Steben, Deutschland

>

WALD VERSTEHEN - wandern Sie dort, wo es 40 Jahre lang nicht möglich war. Statt Stacheldraht und Minenfeld nun Grünes Band und einzigartiges Biotop entlang der ehem. dt-dt Grenze.

Wald verstehen - Schneisen an Waldhängen, Furten durch Flüsse: Erwandern Sie sich die Kulturlandschaft im Naturpark Frankenwald und lesen Sie die Spuren ihrer Geschichte! Wie lebten und leben die Menschen von und mit dem Wald? Schritt für Schritt wächst das Verstehen: Menschen verändern ihr Umfeld und das Umfeld ändert den Menschen.

Ein Schritt hinüber, ein Schritt herüber… Wie leicht uns das fällt! Wer in dieser Region nicht zur Zeit des Eisernen Vorhangs gelebt hat, der kann kaum nachvollziehen, mit welchem Glücksgefühl die Ortsansässigen die Grenze zwischen Oberfranken und Thüringen überschreiten. Unser „Grenzer- Weg“ führt Sie, wie es 40 Jahre lang unmöglich war: Sie queren das Grüne Band, ein im Schatten von Metallzäunen, Minen und Wachtürmen entstandenes Naturbiotop. Aus dem Todesstreifen wurde eine Lebenslinie! Diese sichtbare Grenze markiert auch zwei für das Auge nicht wahrnehmbare: Auf unserem Weg wechseln Sie den Sprachraum zwischen oberfränkischem und thüringischem Dialekt. Und noch eine Grenze ist zu nennen: die Wasserscheide! Während auf der nördlichen Hälfte unseres Weges die Bäche sich in Richtung Saale und Elbe sammeln, fließen sie südlich gen Main und Rhein.

Der Eiserne Vorhang ist Geschichte. Aber niemand aus der Region überschreitet die Grenze, ohne an ihn zu denken. Beim Grenzer-Stammtisch werden Erinnerungen ausgetauscht – und verarbeitet. Und die einst verbotenen Wege werden gemeinsam gegangen: Die Franken bewundern im thüringischen Schlegel den mit 400 Jahren ältesten wilden Apfelbaum. Und die Thüringer kehren in Carlsgrün gern ins älteste Wirtshaus des Frankenwaldes ein.

 

Wegbeschreibung:

Wir starten unsere Wanderung am ältesten Wirtshaus des Frankenwaldes in der Ortsmitte von Carlsgrün. Die Ortschaft verlassen wir mit der Schlehknockstraße in nördlicher Richtung. Am Ortsrand erwartet uns ein weiterer Ausblick über die vor uns liegende Wanderung. Unser Blick schweift vom Kulmberg im Westen über das Tal der Thüringischen Muschwitz und die Höhen der Ortschaften Seibis und Schlegel bis zum Rumpelbühl, an dessen Hängen man früher nach Erzen schürfte und heute Wein anbaut.

Wir bleiben auf dem geteerten Wegabschnitt, bis wir kurz vor dem Sportplatz rechts in einen Feldweg abbiegen. Leicht absteigend folgen wir diesem, bis wir vor dem kleinen Bächlein erneut rechts abbiegen und auf einem naturnahen Pfad am Rand des Naturschutzgebietes entlanggehen. Die Thüringische Muschwitz stellt die Grenze zwischen Bayern und Thüringen dar. Entlang des früheren Eisernen Vorhangs konnten sich viele Tier- und Pflanzenarten erhalten, die in der intensiv bewirtschafteten Agrarwirtschaft selten geworden sind. Außer den Grenzbeamten der DDR war es kaum jemandem gestattet, sich auf thüringischer Seite der Grenze so weit zu nähern. An eine Bewirtschaftung der Flächen war zu Zeiten der innerdeutschen Grenze nicht zu denke. Die Natur hatte somit vierzig Jahre lang Zeit, sich vom Menschen zu erholen.

Wir verlassen das Schutzgebiet an der nächsten Kreuzung, wenden uns nach links und gehen etwa 300 m leicht ansteigend bergauf. Am Waldrand angekommen betreten wir die Waldabteilung Krötensee. Es beginnt ein ruhiger Abschnitt durch die Bestände der Bayerischen Staatsforsten, ehe wir uns, unweit der Wasserscheide Elbe/Rhein die ehemalige Grenze und den Kolonnenweg kreuzend, ins Thüringische begeben. Ein kurzer Anstieg führt uns zum Rennsteig, auf welchen wir unterhalb des Kulm treffen und der uns bis Schlegel begleitet.

Auch um den Kulm herum ist ein Naturschutzgebiet ausgewiesen. Während anderswo naturnahe Wälder oft Fichenforsten weichen mussten, ist hier ein Laubholz-Mischwald mit Bergahorn, Rotbuche und Gemeiner Esche erhalten geblieben.

Wir umrunden den Kulmberg und treten westlich von Schlegel aus dem Wald heraus. Ein Feldweg, der am Waldrand die Straße kreuzt, führt uns parallel zu dieser nach Schlegel. Entlang des Weges zeigt sich ein schöner Blick über Schlegel nach Lichtenberg und Blankenstein - dem Start und Zielpunkt des Rennsteigs. In Schlegel selbst verlässt uns der Fernwanderweg genau in diese Richtung, während wir uns, rechts haltend, über den Marienberg mit seinen phantastischen Aussichten erneut in Richtung Muschwitztal begeben.

Doch bevor wir an der einstigen Buttermühle wieder in fränkische Gefilde wechseln, führt uns der Weg noch nach Seibis. Das typische Frankenwalddorf mit seinen Schieferhäusern durchqueren wir kurz und biegen, kaum im Ort angelangt, rechts ab und gehen das Saubachtal entlang bis zur Brücke über die Muschwitz. Auf Pfaden und Waldwegen halten wir uns parallel zur Muschwitz in westlicher Richtung, bis wir zur Krötenmühle gelangen. Entlang des Weges tauchen - wie auch hier - immer wieder Schautafeln mit kurzen Erläuterungen zu den Themen "Grenze", "Natur" und " Geschichte" auf. Diese sind Bestandteil des Nordic-Walking-Programms "Laufen am Grünen Band" und dürfen natürlich auch von Wanderern genutzt werden.

Nach dem Parkplatz an der Krötenmühle verlassen wir die Straße in Richtung Süden auf einem naturbelassenen Pfad. Dieser führt am Fuß des Rumpelbühls zur Mordlau. Hier wurde über viele Jahrhunderte Bergbau betrieben, und überall entlang des Weges kann man Schürfgräben und Bingen erkennen, welche von der harten Arbeit der damaligen Zeit zeugen. Man sollte hier den Warnungen Achtung schenken und auf dem Weg bleiben!

Eine weitere Besonderheit ist der Weinberg neben der ehemaligen Sprungschanze. Seit einigen Jahren ernten Hobby-Winzer aus der Umgebung ihren eigenen Wein an den Hängen des Frankenwaldes.

Nachdem wir das ehemalige Bergbaugebiet verlassen haben, treffen wir auf die Kreisstraße. 

Den Kurpark tangieren wir nur kurz und gehen an der Gaststätte "Schönen Aussicht" geradeaus in die "Alte Langenbacher Straße". Dieser Allee mit ihren herrlichen Ausblicken folgen wir etwa 850 m, bis wir nach rechts abbiegen und Carlsgrün bereits nahe ist.

Ein letztes Mal queren wir die Kreisstraße und lauen an der Sporthalle vorbei geradeaus auf unseren Start- und Zielort zu.

  • Aufstieg: 389 hm

  • Abstieg: 389 hm

  • Länge der Tour: 17,3 km

  • Höchster Punkt: 674 m

  • Differenz: 191 hm

  • Niedrigster Punkt: 483 m

Difficulty

difficult

Panoramic view

high

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Tour tip

Circular route

Open

Rest point

Anfahrt mit dem PKW

Ortsausgang Bad Steben Richtung Carlsgrün (HO 29), zweite Abfahrt Carlsgrün. Der Startpunkt befindet sich in der Ortsmitte.

Navigation starten:

Tourinfo PDF
Tourinfo PDF
GPX Track
GPX Track

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
FrankenwaldSteigla 12-Apostel-Weg

FrankenwaldSteigla 12-Apostel-Weg

Geroldsgrün, Deutschland

5:40 h 475 hm 505 hm 17,6 km difficult

Hiking trail

Eulenburg

FrankenwaldSteigla Durchs Grubenholz

Naila, Deutschland

3:05 h 234 hm 234 hm 10,0 km easy

Hiking trail

Blick auf Bad Steben

FrankenwaldSteigla Flaserkalk-Steig

Bad Steben, Deutschland

5:05 h 385 hm 385 hm 16,2 km moderate

Hiking trail

Petersgratblick aufs Lukattal

FrankenwaldSteigla Petersgrat

Köditz, Deutschland

2:55 h 228 hm 228 hm 9,0 km moderate

Hiking trail

Blick vom Döbraberg Richtung Rodeck

FrankenwaldSteigla Schwarzenbacher Weitblicke

Schwarzenbach a.Wald, Deutschland

4:45 h 383 hm 383 hm 14,8 km moderate

Hiking trail

Alter Grenzstein

FrankenwaldSteigla Zum alten Grenzstein

Schwarzenbach a.Wald, Deutschland

2:55 h 271 hm 271 hm 8,8 km moderate

Hiking trail

Eisenpark

FrankenwaldSteigla Eisenpark-Weg

Berg, Deutschland

3:20 h 261 hm 261 hm 10,7 km moderate

Hiking trail

Ölschnitzsee

FrankenwaldSteigla Steinbacher Lebenslinien

Steinbach am Wald, Deutschland

3:40 h 299 hm 299 hm 11,5 km moderate

Hiking trail

Teufelssteg

Grünes Band: Tour 10 - Erloschene Vulkane im wildromantischen Höllental

Bad Steben, Deutschland

4:55 h 335 hm 330 hm 16,1 km difficult

Hiking trail

Teufelssteg im Höllental

FrankenwaldSteig Etappe 12: Culmitz-Issigau

Naila, Deutschland

6:25 h 447 hm 455 hm 20,8 km difficult

Hiking trail

Schwarzer Teich im Sommer

Floßteich-Weg DÖ 90

Geroldsgrün, Deutschland

1:45 h 93 hm 93 hm 6,0 km very easy

Hiking trail

Blick zum Döbraberg

Bergknappen-Weg RWF 51

Bad Steben, Deutschland

3:55 h 310 hm 332 hm 16,5 km moderate

Hiking trail

Unterbrumberg

Halsgerichtsweg RWF 53

Schwarzenbach am Wald, Deutschland

3:00 h 336 hm 332 hm 11,8 km easy

Hiking trail

Badesee Lichtenberg

Saale-Selbitz Tour (HO 3)

Hof, Deutschland

4:00 h 987 hm 987 hm 60,6 km easy

Cycling trail

Markierungszeichen

Brotzeit-Weg OS 33

Selbitz, Deutschland

4:45 h 293 hm 293 hm 15,9 km easy

Hiking trail

Feldkreuz Lippertsgrün

Culmitztal-Weg DÖ 12

Naila, Deutschland

3:20 h 203 hm 203 hm 11,2 km easy

Hiking trail

Markierungszeichen

Döbraberg-Weg OS 45

Naila, Deutschland

7:35 h 524 hm 524 hm 24,6 km moderate

Hiking trail

Impressionen aus dem Eisenpark

Eisenpark-Weg US 72

Berg, Deutschland

3:15 h 331 hm 325 hm 13,3 km easy

Hiking trail

Markierungszeichen

Eng-Weg OS 17

Helmbrechts, Deutschland

3:45 h 231 hm 231 hm 12,4 km moderate

Hiking trail

Föhrenreuther Berg Blick auf Konradsreuth

Föhrenreuther Weg US 83

Konradsreuth, Deutschland

2:40 h 181 hm 183 hm 10,4 km easy

Hiking trail

Markierungszeichen

Fuchsbau-Weg OS 22

Schauenstein, Deutschland

3:30 h 264 hm 264 hm 11,3 km easy

Hiking trail

Markierungszeichen

Garles-Weg OS 43

Naila, Deutschland

3:15 h 199 hm 199 hm 10,6 km easy

Hiking trail

Am Feldkreuz

Grubenholz-Weg DÖ 13

Schwarzenbach am Wald, Deutschland

2:30 h 176 hm 184 hm 10,1 km easy

Hiking trail

Culmitztal und Döbraberg

Grundweg RWF 52

Naila, Deutschland

1:25 h 152 hm 161 hm 5,7 km easy

Hiking trail

Markierungszeichen

Handweber-Weg OS 24

Schauenstein, Deutschland

2:45 h 168 hm 168 hm 9,1 km easy

Hiking trail

Markierungszeichen

Helmbrecht-Weg OS 11

Helmbrechts, Deutschland

3:45 h 223 hm 223 hm 12,5 km easy

Hiking trail

Bad Steben

Humboldtweg

Bad Steben, Deutschland

6:35 h 503 hm 503 hm 20,9 km difficult

Hiking trail

Markierungszeichen

Jungbrunnen-Weg HRW 1

Bad Steben, Deutschland

5:40 h 507 hm 507 hm 22,7 km difficult

Hiking trail

Markierungszeichen

Kamm-Weg OS 16

Helmbrechts, Deutschland

3:20 h 155 hm 155 hm 10,7 km easy

Hiking trail

Markierungszeichen

Köhlstein-Weg OS 42

Naila, Deutschland

2:40 h 209 hm 209 hm 8,6 km easy

Hiking trail

Markierungszeichen

Marlesreuther Sagenweg OS 46

Naila, Deutschland

2:15 h 174 hm 174 hm 7,1 km very easy

Hiking trail

Die Adelskammer in Carlsgrün

Muschwitztal-Weg US 52

Lichtenberg, Deutschland

2:45 h 229 hm 233 hm 10,9 km easy

Hiking trail

Die Selbitz

Ozünder-Weg OS 47

Naila, Deutschland

8:30 h 689 hm 725 hm 35,2 km moderate

Hiking trail

Liege an der Bergwachthütte

Panoramaweg DÖ 37

Schwarzenbach a.Wald, Deutschland

4:20 h 356 hm 356 hm 13,6 km moderate

Hiking trail

Markierungszeichen

Paradies-Weg OS 26

Naila, Deutschland

3:35 h 286 hm 286 hm 11,1 km easy

Hiking trail

Markierungszeichen

Prinz-Luitpold-Weg HRW 4

Schwarzenbach a.Wald, Deutschland

5:00 h 533 hm 533 hm 20,1 km moderate

Hiking trail

An der Zimmermühle

Querkela-Weg OS 12

Helmbrechts, Deutschland

3:30 h 182 hm 182 hm 12,0 km easy

Hiking trail

Markierungszeichen

Reitzenstein-Weg DÖ 34

Schwarzenbach a.Wald, Deutschland

3:35 h 271 hm 271 hm 11,5 km moderate

Hiking trail

Bei Löhmar

Rodachtalweg DÖ 42

Schwarzenbach a.Wald, Deutschland

4:00 h 326 hm 326 hm 12,3 km moderate

Hiking trail

Blick vom König David

Rundweg König David US 21

Issigau, Deutschland

2:40 h 264 hm 242 hm 10,4 km easy

Hiking trail

Schwamma 2

Schwamma-Weg US 73

Berg, Deutschland

3:45 h 220 hm 218 hm 15,4 km easy

Hiking trail

Markierungszeichen

Selbitztal-Weg OS 32

Selbitz, Deutschland

3:50 h 237 hm 237 hm 12,9 km easy

Hiking trail

Schwedenwacht

Silla-Weg US 33

Bad Steben, Deutschland

3:00 h 263 hm 263 hm 12,9 km easy

Hiking trail

Radarstation

Türkengrund-Weg DÖ 21

Schwarzenbach a.Wald, Deutschland

3:45 h 320 hm 320 hm 11,6 km moderate

Hiking trail

"Vogela" Grubenberg

Vochela-Weg DÖ 91

Geroldsgrün, Deutschland

3:25 h 234 hm 234 hm 11,0 km easy

Hiking trail

Blick vom König David

Wiedeturm-Weg HRW 2

Naila, Deutschland

5:15 h 430 hm 430 hm 16,6 km moderate

Hiking trail

Markierungszeichen

Wildenberg-Weg OS 31

Selbitz, Deutschland

2:40 h 189 hm 189 hm 8,8 km easy

Hiking trail

In Unterleupoldsberg

Zegast-Weg DÖ 81

Schwarzenbach a.Wald, Deutschland

2:35 h 222 hm 222 hm 8,1 km easy

Hiking trail

Theresienstein in Hof

HO 08 - Grenz-Tour 1

Hof, Deutschland

2:30 h 429 hm 516 hm 37,5 km very easy

Cycling trail

Markierungszeichen

Aubachgrund-Weg OS 21

Schauenstein, Deutschland

1:40 h 167 hm 167 hm 5,4 km very easy

Hiking trail

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen
SOCIAL MEDIA – FOLLOW US